Der letzte Läufer ist im Ziel – das war der
31. Internationale Linzer 3-Brückenlauf

2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich beim 31. Internationalen Linzer 3-Brückenlauf, organisiert vom Kulturzentrum HOF, nicht von den kühlen Wetterverhältnissen abhalten. Im Gegenteil – sie nutzten die angenehmen Temperaturen und somit konnten viele von ihnen eine neue persönliche Bestzeit aufstellen.

Wie jedes Jahr fiel der Startschuss am letzten Samstag im April um 15 Uhr, heuer  an der Unteren Donaulände auf Höhe der Eishalle. Die aufgrund der Brückenbaustelle leicht abgeänderte und verkürzte Strecke (5,5 Kilometer) führte schließlich ins Kulturzentrum HOF, wo die Verpflegungsstation mit Bananen und Getränken auf die erschöpften Läuferinnen und Läufer wartete.

Eine besondere Neuerung gab es heuer: Als Belohnung wartete auf jeden Finisher eine Medaille.

Die Sieger der Gesamtwertung: Als schnellster Läufer schaffte es in diesem Jahr Julian Kreutzer  (UNION Raiffeisen OÖ) mit einer Zeit von 0:17:15,4 ins Ziel, dicht gefolgt von Johannes Pell (Tri Run Kaiser) mit einer Zeit von 0:17:43,2. Der dritte Gesamtrang ging an Sebastian Falkensteiner (Honeder Naturbackstube Speedteam) mit einer Zeit von 0:17:51,5.

Bei der Damenwertung sicherte sich Verena Pachlatko (LAC Amateure Steyr) mit einer Zeit von 0:20:13,0 den ersten Platz. Kurz danach schaffte es Anna Glack (Honeder Naturbackstube Dreamteam) mit einer Zeit von 0:20:34,4 über die Ziellinie. Als Dritte legte Michaela Gradl (Vitalakademie) mit einer Zeit von 0:20:50,3 die 5,5 km lange Strecke zurück.

Doch nicht nur die Spitzenläufer wurden bei der Siegerehrung, bei der heuer eine Live-Band rund um Bianca Ortner für musikalische Unterhaltung sorgte, mit Preisen belohnt. Getreu dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles“ wurden zahlreiche Sachpreise verlost. Darunter ein Fahrrad von Intersport Pötscher, Sportartikel, Gutscheine und vieles mehr.

Das Team des Kulturzentrum HOF gratuliert
auf diesem Weg allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu
den außerordentlichen sportlichen Leistungen.

 

 

   rundschau-immer-daheim Radio Arabella